Die katholische Pfarre Wolfau dürfte 1674 gegründet worden sein. An Stelle einer Holzkirche (1674 erstmals erwähnt), wurde 1732 eine kleine Kirche aus festem Material errichtet, die im Laufe der Zeit öfter verändert, vergrößert und restauriert wurde (zuletzt 1997-2000).
Das Altarbild (1903) mit einer Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit stammt von Olga Schoklitsch, der Gattin des damaligen Patronatsherrn.

Zur Pfarre Wolfau gehört die Filiale Markt Allhau. In der Pfarre leben ca. 1825 Katholiken, davon in Wolfau etwa 950. Die Pfarre Wolfau bildet mit der Pfarre Kitzladen einen Pfarrverband.

Kontakte:

Pfarrhof Wolfau:
Margarete Pfeiffer
7412 Wolfau
Hauptstraße 40
O3356/353
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer:
P. Mag. Ignaz Ivanschits

Pfarrassistentin:
Rita Koller
03356/7317 oder 0664/8918263

Aushilfspriester: Dr. Johannes Fleischacker

Ratsvikar:
DI Mario Schiller BSc
0664/9505979

Büro:
Gisela Koller
03356/7416 oder 0664/2776323

Verwaltung und Finanzen - Walpurga Flasch
Religionsunterricht, Kinderliturgie, Sakramentenvorbereitung - Rita Koller
Totenwache- Margarete Pfeiffer, Waltraud Marlovics
Organistinnen - Mag. Beatrix Schiller, Carola Pimperl
Ministranten –Katharina Madl

Die Pfarre bemüht sich, für alle eine religiöse Heimat zu sein gestaltet und feiert Feste im Kirchjahr: Advent, Weihnachten, Karwoche, Ostern, Erntedank, Maiandachten, Kreuzweg begleitet und feiert Wendepunkte im Leben der Menschen: Taufen, Erstkommunion, Firmung, Trauungen begleitet ältere und kranke Menschen der Pfarrgemeinde: Geburtstagsgratulationen, Krankenbesuche, Krankenkommunion, Seniorenturnen,…steht Menschen bei, die von ihren Lieben Abschied nehmen: geistliche Begleitung, würdige Gestaltung der Totenwachen und der Begräbnisse feiert jeden Sonntag Gottesdienst um 8.45 Uhr: Ausnahmen werden verlautbart feiert regelmäßig mit Kindern kindgerecht Liturgie und bietet Jungscharstunden an gestaltet große Ereignisse, Jubiläen, Gedenktage für Familien, Gemeinde und Vereine unterstützt Menschen in Krisen und Notsituationen, unterstützt die Mission und die Caritas (Sternsingeraktion, Fastenopfer, Caritassammlung) stellt die Kirche und die Räume des Pfarrhofes zur Verfügung: pfarrliche Veranstaltungen, kulturelle Veranstaltungen, Babytreffs, Begegnungen verschiedenster Art,… fördert die ökumenische Zusammenarbeit

Ein jährlicher Fixpunkt ist die Fußwallfahrt nach Mariazell

Bürgermeistersprechstunden

Bgm. Walter Pfeiffer

Tel.: 03356/349-12

Mobil: 0676/9741045

 

Montag - Donnerstag  

07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr

Freitag  

07:30 - 13:00 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat

08:00 - 10:00 Uhr

und nach Vereinbarung!

Amtstunden

Montag - Donnerstag

07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr

Freitag

07:30 - 13:00 Uhr