Die Freiwillige Feuerwehr Wolfau besteht nunmehr schon länger als 100 Jahre und ist somit die älteste Vereinigung in der Gemeinde Wolfau.

1898 haben sich einige beherzte Männer aus Wolfau, getrieben von verheerenden Feuersnöten, unter der Leitung des damaligen Pfarrers Alexander Schaffer zusammengefunden, um auch bei uns eine Freiwillige Feuerwehr zu gründen.

Die freiwillige Nächstenhilfe sowie eine gut funktionierende Kameradschaft in der örtlichen Feuerwehr waren zu allen Zeiten die Grundlage zur Bewältigung aller anstehenden Probleme.

Diese Arbeit im Dienste des Nächsten hat unserer Feuerwehr zu ansehen und Wertschätzung verholfen, was nicht zuletzt im großen Zustrom, vor allem bei der Jugend, seinen Ausdruck findet.

Seit der Gründung 1898 haben sich die Aufgaben und die Art der Einsätze der Feuerwehr grundlegend geändert. Waren früher Brandeinsätze vorherrschend, so machen heutzutage immer mehr technische Einsätze, insbesondere im Umweltbereich und im Straßenverkehr das Eingreifen der Feuerwehr notwendig. Neben einer dementsprechenden Ausrüstung, welche beim Hundertjahrjubiläum durch die Inbetriebnahme eines neuen TLFA-2000 auf den modernsten Stand der Technik gebracht wurde, ist aber auch eine ständige Aus- und Weiterbildung unserer Feuerwehrkameraden notwendig, um auch weiterhin den immer härter werdenden Anforderungen gerecht zu werden.

Neben vielen Übungen und Schulungen in unserer Wehr wird die Ausbildung unserer Feuerwehrmänner durch den Besuch von verschiedenen Lehrgängen in der Landesfeuerwehrschule abgerundet.

Derzeit hat unsere Wehr 75 Mitglieder, wovon 13 zur Jungfeuerwehr gehören. Ein besonderer Stolz unserer Wehr sind die verschiedenen Wettkampfgruppen, welche bei den unterschiedlichsten Bewerben immer wieder Spitzenplätze erkämpfen.

Besonders herauszuheben ist hier unsere Jugendfeuerwehr, die neben vielen Bezirksmeistertiteln auch schon einige Male Landessieger wurde. Da in der FF Wolfau eine besonders gute Jugendaufbauarbeit geleistet wird, braucht uns um den Nachwuchs keine Bange sein, und da unseren Jugendlichen wirklich viel geboten wird haben auch diese eine besondere Freude in der FF Wolfau mitzuarbeiten.

Die FF Wolfau ist durch ihre vielen Aktivitäten, vor allem aber durch die Hilfeleistung bei jeder Not und Gefahr zu einem wichtigen Eckpfeiler in der Gemeinde Wolfau geworden und wäre aus dem Vereinsleben in unserem Ort nicht mehr wegzudenken.

Kommandant der FF Wolfau:

Wolfgang Kinelly, 7412 Wolfau, Grundwinkel 12, Tel. 0676/83010273

Kommandantstellvertreter:

Franz Tripaum, 7412 Wolfau, Am Graben 8

Bürgermeistersprechstunden

Bgm. Walter Pfeiffer

Tel.: 03356/349-12

Mobil: 0676/9741045

 

Montag - Donnerstag  

07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr

Freitag  

07:30 - 13:00 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat

08:00 - 10:00 Uhr

und nach Vereinbarung!

Amtstunden

Montag - Donnerstag

07:30 - 12:00 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr

Freitag

07:30 - 13:00 Uhr